6e28566321c7 KopieZwingernr.: B69

Geburtsdatum: ca. 2009

Schulterhöhe: ca. 55-60cm

Remi ist ein Fundhund und sie lebtbereits ihr gesamtes Leben im Shelter "Kozhuhovo" in Moskau. Seit sie ein kleiner Welpe war, sitzt sie eingesperrt hinter Gittern. In einem winzigen Außenzwinger, den sie sich mit 3 anderen Hunden teilen muss. 24 Stunden, rund um die Uhr, 6 Tage in der Woche - ganz gleich, ob Hitze, Kälte, Regen Schnee oder Sturm das Wetter beherrschen.

Einmal in der Woche bekommt sie Besuch von ihrer Betreuerin und die war es auch, die uns auf Remi aufmerksam gemacht hat.

Remi hat all die Jahre tapfer durchgehalten und sich dem tristen Shelter-Alltag so gut es ging angepasst. Sie kennt ja auch nichts anderes.
Und doch scheint es, als ahne sie, dass die Welt außerhalb des Shelters ihr auch ein anderes, ein besseres Leben beschehren könnte.
Man merkt ihr an, dass es ihr mehr und mehr Kraft abverlangt, in diesem, ihren Leben zu bestehen.

Remi ist im Shelter zur Seniorin geworden - ihr läuft die Zeit davon.

Es gibt ein Foto von Remi, welches uns tief berührt hat. Auf diesem Foto steht sie einfach nur da, hat die Augen geschlossen...
"Vielleicht, wenn ich ganz fest daran glaube, ist der Alptraum vorbei, wenn ich meine Augen wieder öffne"
4c553a08a27b
Aber der Alptraum will nicht enden. Noch immer ist Remi im Shelter. Ohne jede Chance, in Moskau ein schönes und behütetes Zuhause zu finden. Niemand dort adoptiert einen alten Hund, der aussieht, wie viele ihrer Leidensgenossen.

Remi ist eine so freundliche und sanfte Seele. Wir durften sie im shelter persönlich kennen lernen. Ja, anfangs ist sie etwas schüchtern, aber wenn sie merkt, dass man ihr nichts Böses will und ihr freundlich und offen begegnet, taut sie schnell auf und genießt die Zuwendung und Aufmerksamkeit.

Wir hoffen so sehr, dass es gelingt, für Remi ein schönes Zuhause in Deutschland zu finden. Ein Zuhause, in dem sie ihre Augen öffnet und keinen Alptraum mehr erleben muss.
Ein Zuhause bei lieben Menschen, die ihr mit Geduld und Empathie begegnen und die ihr ein sorgenfreies Leben schenken.

Remi ist ca. 55-60 cm hoch, kastriert, gechipt und regelmäßig geimpft. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen und kennt die Hundeleine.
Wenn SIE die Menschen sind, die Remi gerne bei sich aufnehmen und ihr den Rest ihres Lebens ein behütetes und hundegerechtes Leben schenken möchten, melden Sie sich bitte bei uns.
Remi könnte schon bald auf die Reise gehen und Sie mit ihrer sanften Art um die Pfoten wickeln.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Stefanie Söchtig
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 05371-687266
Mobil: 0176-24615694

 

 

 

 

Gooding

Anmeldung/Login

Kontakt

Tierschutz miteinander e.V.
Geschäftsstelle
II.Koppelweg 143A
38518 Gifhorn
Tel: 05371-687266
info@tierschutz-miteinander.de

Teamkontakte

Impressum

Wer ist online?

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online