Afonia

Afonia

Afonia fliegt nun mit den Engeln.

Viel zu kurz war seine Zeit im eigenen Zuhause. Aber manchmal ruft Gott seine besten Engel viel zu früh zu sich. So auch Afonia.

Mach es gut, Großer! Eines Tages werden wir uns wiedersehen!

Deine Timis

Hier schrieb Dein Frauchen auch noch ein paar Worte über Dich:

Mein großer Kämpfer ist ü15 geworden und im Sommer 2017 hier eingezogen nach acht Jahren russischem Shelter. Seit dem ersten Tag wich er mir nicht von der Seite ❤️
Im Februar 2020 hatte er sein erstes Vestibularsyndrom und Ende November das zweite. Ein drittes hätte er wohl nicht überlebt. Ich habe mich dazu entschieden ihn in Würde gehen zu lassen… sein Herz hätte noch mal 15 Jahre gewollt und wohl auch gekonnt. Aber der Rest des Köpers… ich habe ihn zum Krematorium gebracht… hier ist es Soooo still 🥺 Sam und Nala trauern bzw scheinen noch Abschied zu nehmen. Es ist ein wenig so als würde die Zeit still stehen… er fehlt so sehr…
Afo… wir vermissen dich ❤️ danke für die schöne Zeit an deiner Seite ❤️ fühl dich gekrault… Arkasha & Holly haben dich sicherlich gut in Empfang genommen und zeigen dir nun die neue Welt ❤️