Betti

Betti

Update 17.11.2018

Betti gehört mittlerweile leider zu den Langzeitinsassen im russischen Shelter “Kozhuhovo”, ohne dass sich sich je ein Mensch für sie interessiert hätte.

Im Tierheim zum Senior geworden fristet sie nach wie vor jeden einzelnen Tag in ihrem kleinen Außenzwinger und hofft auf die kleinen Glücksmomente in ihrem Leben. Einmal die Woche darf sie für kurze Zeit mit den anderen Hunden in den Freilauf und sich austoben. Das nimmt Betti auch immer sehr dankbar an. Sie flitzt dann mit den anderen Vierbeiner um die Wette und holt sich von ihren bekannten Betreuern zwischendurch auch immer mal wieder die kleinen Streicheleinheiten ab.

Betti ist eine liebe und freundliche Hündin, die gut verträglich mit anderen Hunden ist. Auch Menschen mag sie, ist aber bei fremden Personen erst einmal zurückhaltend und vorsichtig. Wer könnte ihr das auch verdenken, sie hat in ihrem Leben bisher nur das Shelter kennen gelernt. Alles andere ist für sie noch ein wenig “unheimlich”.

Wir würden uns für Betti endlich ein eigenes und liebevolles Zuhause wünschen. Bei Menschen, die sie mit Geduld und Ruhe ankommen lassen und ihr Schritt für Schritt die große weite Welt zeigen. Ein warmes Kissen und streichelnde Hände…. wir hoffen, dass das für Betti kein Traum bleiben muss.

Vielleicht darf sich Betti Ihnen anschließen?

 

10.11.2015

Betti kam als Fundtier im Juli 2010 ins Shelter “Kozhuhovo”. Sie war also noch ein kleiner Welpe.
Seitdem sitzt sie dort die meiste Zeit eingesperrt in ihrem nur wenige Quadratmeter kleinen Zwinger.

Betti ist zu einer hübschen, ca, 45-50 cm großen Hündin heran gewachsen.
Hübsch- ja, das finden WIR. Dennoch hockt sie im Shelter, weil in Russland scheinbar Niemand ihre Schönheit bemerkt hat.
Niemand interessiert sich für sie.

Über 5 Jahre sind ins Land gegangen, in denen Betti nichts ausser Gitterstäben sieht. In einem Shelter, in dem der Lärm von ca. 2.700 Hunden unmöglich macht, normal miteinander zu sprechen.
Betti versucht, das Beste us ihrer Situation zu machen. Sie kennt es ja nicht anders- leider!

Betti´s Betreuer beschreiben sie als sanfte und freundliche Hündin. Sie ist verspielt, verträglich mit ihren Artgenossen und liebt es, in den Auslauf zu gehen.
Dieses Vergnügen hat sie allerdings nur einmal in der Woche.

Außerdem hat Betti gelernt, an der leine zu laufen.
Ansonsten kennt sie allerdings nichts!

Wir suchen für Betti liebe Menschen, die ihr endlich die Welt zeigen und ihr ein behütetes Zuhause schenken.
Betti wird sicher ein Zeit brauchen, um sich in einer neuen Umgebung zurecht zu finden.
Daher sollten ihre neuen Menschen ausreichend Zeit und Geduld mitbringen.

Betti hat in Russland so gut wie keine Chance auf Vermittlung.
Wir hoffen sehr, dass sie genau diese hier in Deutschland bekommt und wir Jemanden finden, der Betti endlich zeigt, dass ein Hundeleben auch richtig schön sein kann.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Claudia Peters
E-Mail: c.peters@tierschutz-miteinander.de
Tel.: 05363-989350