Glasha

Glasha

Glasha – vom Shelter auf die Couch…

Liebe Glasha,

du hattest schon einmal ein Zuhause und deine damaligen Menschen haben dich schwer enttäuscht. Sie sind einfach weg gezogen und haben dich alleine zurück gelassen.
Nun hast du wieder ein Zuhause und einen neuen Menschen und dieser wird dich definitiv nicht im Stich lassen.

Dein neues Frauchen war vom ersten Augenblick an verliebt in dich und das scheinst du auch zu spüren, denn du lässt sie nicht aus den Augen.

Wir wünschen euch beiden eine schöne gemeinsame Zukunft miteinander und von Herzen alles Gute!