Goofy

Goofy

Update 21.05.2020

Gooffy lebt noch immer im Shelter – bis heute gab es keine ernsthafte Anfrage für ihn und so wartet der liebe Hundesenior nun seit 11 langen Jahren hinter Gittern!!
Das ist eine unfassbar lange Zeit und wir können nur inständig hoffen, dass wir doch noch ein Zuhause für ihn finden.
Er soll seine letzte Zeit auf dieser Erde nicht eingesperrt in einem winzigen Zwinger leben müssen, sondern doch noch einmal erfahren dürfen, ein geliebter und glücklicher Familienhund zu sein.

Vorgeschichte:
Gooffy kam bereits als kleiner Welpe ins Shelter “Kozhuhovo” in Moskau. Nachdem er dort die ersten Wochen in der Quarantäne verbrachte, zog er in den D-Sektor des Shelters um.
Fortan war ein winziger Aussenzwinger sein Zuhause und er sollte ihn für eine sehr lange Zeit nicht verlassen.

Als die ehrenamtlichen Betreuer begannen, den Hunden im Shelter zu helfen und sich um sie zu kümmern, waren gute 2 Jahre vergangen.

Gooffy gewöhnte sich schnell an die neuen Menschen, die doch so freundlich zu ihm waren und auch er begegnete ihnen freundlich.
Seinen Zwinger verlassen wollte er jedoch in der ersten Zeit nicht. Zu groß war die Angst vor dem, was ihn ausserhalb seines winizgen Zuhauses erwarten würde.
Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen ist es seinen Betreuern dann aber nach einiger Zeit doch gelungen, Gooffy mit in den Freilauf zu nehmen.

Gooffy ist mit den Jahren im Shelter zum Senior geworden und bis heute hat Niemand auch nur darüber nachgedacht, ihn zu adoptieren.
Nach wie vor ist der winzige Zwinger sein Zuhause, in dem sich vor vielen Jahren die Zwingertür hinter ihm schloss.

Gooffy ist ein freundlicher, aber etwas schüchterner Hundesenior. Bekommt er Aufmerksamkeit, schmeißt er sich auf den Boden und streckt dem Menschen seinen Bauch zum Kraulen entgegen. Sicher auch ein Zeichen von Unsicherheit, denn Gooffy kann es mitunter kaum fassen, wenn er gestreichelt wird.
Er ist niemals aufdringlich und manchmal lehnt er sich einfach an die Beine seiner Betreuerin – ganz sanft und vorsichtig, als wenn er garnicht auffallen möchte dabei.

Wir wünschen uns für Gooffy ein schönes Zuhause bei lieben Menschen, die ihm mit Geduld, Empathie und ganz viel Zuneigung begegnen.
Menschen, die ihm endlich die Welt außerhalb der Gitterstäbe zeigen und ihm nach diesen vielen Jahren im Shelter ein hundegerechtes Leben ermöglichen.

Gooffy ist ca. 50-55 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Er kennt die Hundeleine und ist mit seinen Artgenossen verträglich.
In Moskau hat er wegen seiner Größe und seines Alters keinerlei Chancen mehr, adoptiert zu werden.

wenn SIE ihm diese Chance gerne geben möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Gooffy könnte schon bald auf die Reise gehen und deem Shelter für immer den Rücken kehren.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Diana Rinke
eMail: d.rinke@tierschutz-miteinander.de
Mobil: 0171-1406060