Kolya

Kolya

Im April 2018 war es, dass Kolya ins Shelter kam. Warum, woher, wie sein Leben bisher aussah, niemand kann es sagen. Er war da. Ein stattlicher Rüde, der in die kalte Welt des Shelters gebracht wurde, aus der es bis heute keinen Ausweg gab.

Seit 2 Jahren besteht das Leben von Kolya aus Gitterstäben, ständigem Gebell der anderen Hunde und dem kleinen bisschen Freiheit einmal die Woche, wenn es in den Auslauf des Sektors geht.

Hier ist er sehr gerne in der Nähe seiner Betreuer. Genießt die Streicheleinheiten und ist auch immer für einen kleinen Spaziergang in den Gängen des Shelters zu haben.

Er liegt aber auch gerne mal allein ein wenig abseits und schaut den Menschen und den anderen Hunden bei ihrem Treiben zu. Es ist in diesen Momente so, als wäre er in einer anderen Welt. Einer Welt in Freiheit, mit seinen Menschen. 

Leider ist die Zeit in der Kolya in dieser anderen Welt ist viel zu kurz. Viel zu schnell muss er wieder in seinen kleinen Zwinger, in dem ihn schnell die Realität des Shelters wieder einholt. Eine Realität, die er gerne gegen ein Zuhause eintauschen würde.

Ein Zuhause, in dem er seinem Menschen zu Füßen liegen kann. Ein Zuhause, in dem er mit seinen Menschen die Welt erkunden kann, von der er im Moment nur träumt. Ein Zuhause, in dem er einfach ankommen kann, in dem Kolya einfach er selbst sein kann.

Kolya ist ein ca. 60 cm großer (Schulterhöhe) Mischlingsrüde, der ca. 2013 geboren wurde. Er ist kastriert, gechipt und geimpft und könnte schon bald in sein eigenes Zuhause fliegen. Kolya geht an der Leine, kann hier aber bestimmt noch ein wenig lernen. Dem Menschen gegenüber ist Kolya freundlich, braucht aber ein wenig Zeit um Vertrauen zu fremden Menschen zu fassen. Mit den anderen Hunden im Shelter ist Kolya verträglich, daher wäre es kein Problem, wenn schon ein Ersthund in seinem neuen Zuhause leben würde. Ob Kolya sich mit Katzen verstehen würde, können wir leider nicht mit Gewissheit sagen. Auch nicht, wie er auf Kinder reagiert.

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir für Kolya ausschließlich eine Endstelle suchen.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Diana Rinke
eMail: d.rinke@tierschutz-miteinander.de
Mobil: 0171-1406060