Taiga

Taiga wurde im August 2014 zusammen mit ihren Welpen ins Shelter “Kozhuhovo” gebracht. Über ihre Vorgeschichte ist nichts bekannt.

Da ihre Welpen bereits alt genug waren, um ohne ihre Mama zu leben, mußte Taiga direkt einen der vielen Zwinger beziehen.
Für die gestromte, ca. 55 cm große Hündin war das sehr schwer. Sie hat noch lange nach ihren Babys gesucht. Überhaupt konnte sich Taiga nur schwer an das Leben im Shelter gewöhnen.

Taiga ist eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin, die sich gut mit ihren Artgenossen versteht. Es macht ihr Freude, wenn sie einmal die Woche im Auslauf mit anderen Hunden spielen kann. Einen Tag in der Woche für ca. eine Stunde!
Und dabei vergißt sie auch nie, immer wieder zwischendurch zu ihrem Betreuer zu laufen, um sich Streicheleinheiten abzuholen.

Taiga hat gelernt, an der Leine spazieren zu gehen und macht ihre Sache dabei nahezu perfekt.

Für Taiga suchen wir eine aktive Familie, die sich gerne draußen in der Natur aufhält und Freude daran hätte, Taiga die Welt außerhalb von Gitterstäben zu zeigen. Menschen, denen sie sich anschließen kann und die ihr ein sorgenfreies und behütetes Hundeleben schenken.

Wir sind uns sicher, dass Taiga sich schnell in Ihren Alltag einfügen und Ihr Leben durch ihre tolle Art bereichern würde.
Taiga ist geimpft, gechipt und kastriert und könnte schon bald auf die Reise nach Deutschland gehen.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Diana Rinke
eMail: d.rinke@tierschutz-miteinander.de
Mobil: 0171-1406060