Terry

Terry

Terry wurde von einer lieben Familie adoptiert.

Lieber Terry, als unsere Team-Kollegin Steffi dich im Shelter kennen lernen durfte, war es sofort um sie geschehen.
So ein freundlicher und menschenbezogener Hund – eingesperrt in einem kleinen Zwinger.
Zwar hat es dann doch noch ein weilchen gedaueret, aber dann hat dich endlich deine liebe Familie entdeckt und so kam es, dass du dem Shelter endlich für immer den Rücken kehren durftest, um in ein eigenes Zuhause zu ziehen.

Aller Anfang ist schwer und so brauchtest du ein bißchen Zeit, um zu begreifen, dass du jetzt ein neues Leben hast. Dein Körbchen war dir anfangs noch suspekt, aber dein neues Frauchen hat dir gezeigt, dass man darin viel bequemer liegen kann, als auf dem blanken Boden.
Wolltest du erst nicht hinein, so liegst du inzwischen so gerne darin, dass du garnicht mehr raus möchtest.

Lieber Terry, behalte dir deine freundliche und liebenswerte Art.
Wir wünschen dir und deinen lieben Menschen alles erdenklich Gute und eine schöne, lange gemeinsame Zeit miteinander.
Deine Timis