Velta

Velta

Velta ist ein Fundtier. Erst Aufzeichnungen der Betreuer über die hübsche Hündin sind aus 2014 zu finden. Wielange Velta zu diesem Zeitpunkt schon im Shelter “Kozhuhovo” in Moskau war und auch über ihre Vorgeschichte, können wir nichts sagen.

Velta war anfangs recht schüchtern und traute sich kaum aus ihrem winzigen Aussenzwinger. Ihre Betreuer nahmen sich aber Zeit für sie und Velta fasste mehr und mehr Vertrauen.

Heute läuft Velta gerne mit den anderen Hunden zusammen in den wöchentlichen Freilauf, wo sie dann fröhlich mit den anderen Hunden spielt und rennt – sie weiß ganz genau, dass dieser Moment der “Freiheit” nur allzu schnell vorüber geht und sich schnell die Zwingertür wieder hinter ihr schließt.
Velta´s Betreuer beschreiben die Hündin als feinfühlig und unaufdringlich. NIchts desto trotz mag Velta den Kontakt zu den ihr bekannten Menschen sehr gerne und genießt es, wenn sie von ihnen Zuwendung und Streicheleinheiten bekommt.

Velta hat wegen ihrer Größe von ca. 55 cm und auch wegen ihres Alters in Moskau keinerlei Chancen auf ein schönes Zuhause.
Daher möchten wir für Velta liebe Menschen finden, die sie gerne adoptieren und ihr ein hundegerechtes und behütetes Leben schenken möchten.

Wir suchen für Vlta eine liebe Familie, die ihr mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen begegnen. Schön wäre, wenn bereits ein souveräner und freundlicher Rüde im Haushalt leben würde, von dem Velta sich noch einiges abschauen könnte.

Velta läuft bereits gut an der Leine, ist geimpft, gechipt und kastriert und wartet darauf, endlich von Ihnen entdeckt zu werden.
Sie könnte schon bald nach Deutschland reisen, wenn Sie sich nichts Schöneres vorstellen könnte, als Velta in Ihrer Familie aufzunehmen.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Birgit Christensen
eMail:b.christensen@tierschutz-miteinander.de
Mobil: 0162-9267795